Tag der deutschen Einheit

Die Studenten der Fakultät für Deutsch haben die Veranstaltung im Haus der Freundschaft besucht.

An der Veranstaltung nahm der neue Botschafttler der BRD in Belarus Herr Manfred Huterer teil. In seiner Rede vermittelte er den anwesenden Deutsch studierenden Jugendlichen seine Sicht auf die Ereignisse von 1989 und 1990 und unterstrich die Wichtigkeit der weiteren Zusammenarbeit und Freundschaft von Deutschland und Belarus.

Die Studenten der Fakultät für Deutsch hatten die Möglichkeit, nicht nur mehr von dem Tag der deutschen Einheit zu erfahren und sich der deutschen Sprache zu erfreuen, sondern genossen auch eine Reihe von musikalischen und poetischen Werke. Zwei davon wurden von unseren Studentinnen Anna Malachowitsch (3. Studienjahr) und Julia Siwatschenko (2. Studienjahr) vorgetragen.

Ein gemütlicher Abend, der viele Freunde der deutschen Sprache, Kultur und Geschichte versammelt hatte!



Мероприятия

События

18 мая 2016